Tape-Zeichnungen

Die Technik der Zeichnung mittels Klebebändern wird von Andreas Mayer-Brennenstuhlgenutzt um großformatige Bilder  zu produzieren.   Dabei werden neben  verschiedenen  durchsichtigen und farbigen Folien zumeist Bildhintergründe aus Fotofolien verwendet , die von gebrauchten Werbebannern stammen. Eine umfangreiche Serie nutzt beispielsweise ein zerschnittenes  Großfoto des Brandenburger Tores in Originalgröße als Hintergrundmotiv.

Die Tape-Zeichnungen sind oft mehrteilig und werden als installative Elemente bei Ausstellungen teilweise auchmiteinander kombiniert und  freistehend im Raum plaziert.

wonteatfrei.jpg
lupusfertig.jpg
muse26.JPG