ART AS A PART OF THE PARTY. PART ONE
 

Die Möglichkeit,  temporär eine leerstehende Fabrikhalle zu bespielen,

bot Gelegenheit zwei Werkkomplexe miteinander  zu zeigen und Verbindungen herzustellen:"DIE MODERNE REDIGIEREN" mit Modellhaften  Arbeiten, die teilweise auf Aktionen im öffentlichen Raum verweisen und die architektonischen Installationen mit den Tapezeichnungen des Werkkomplexes "RUIN".   Dadurch entwickelte sich eine begehbare "RUINEN-LANDSCHAFT" in der Video und

Sound-Elemente der Modelle eine irritierende Atmosphäre erzeugen

IMG_20220722_152822.jpg